Programm 2020


1. Januar

Das Marienleben von Paul Hindemith (in Ausschnitten)

und weitere Werke von Wolf, Schumann, Rheinberger u. a.

Julia Sukmanova – Sopran

Friederike Spangenberg

 

9. Februar

Auf Saiten und Tasten

Kammermusik von Telemann bis Reger

Susanne Beckmann – Viola

Friederike Spangenberg – Orgel und Cembalo

 

22. März

Orgelkonzert zu vier Händen

Udo Honnigfort und Friederike Spangenberg – Orgel

– muss leider entfallen!

 

5. April

Giovanni Battista Pergolesi: Stabat Mater

Diana Petrova Darnea – Sopran

Anna Padalko – Mezzosopran

Shino Watanabe – Orgel

– muss leider entfallen!

 

10. Mai

Martín Palmeri: Misa A Buenos Aires – Misatango

Chorprojekt Vox perpetua

Solistenensemble

Klavier: Jona Kümper

Akkordeonimprovisation: Ute Völker

Leitung: Barbara Bardach

– muss leider entfallen!

 

14. Juni

Psalter und Harfe, wacht auf

Kantaten und Stücke barocker Meister für Soli, Chor und Instrumente

Vocal- und Instrumentalensemble WORT & TON

Cordula und Stella Kühn und Gisela Berghäuser – Soli

Jan Philipp Alam – Violine

Leitung und Oboe: Erhard Fröhner

– muss leider entfallen!

 

9. August

Jazzkompositionen und Improvisationen für Orgel und Flügelhorn

Oliver Schroer / Matthias Bergmann Duo

 

13. September

Orgelkonzert

Christopher Brauckmann – Orgel

 

4. Oktober

Jüdische – Maurische – Christliche Lebenswelten

Musik vom Hofe Toledos und der Alhambra

Sabine Loredo Silva – Gesang

Luzinde Hahne – Harfe

 

8. November

Barockmusik für Violoncello solo

Werke von Johann Sebastian Bach, Domenico Galli und Marin Marais

Ludwig Frankmar – Barockcello

 

13. Dezember

Adventliches Chorkonzert

mit den Kammerensembles der Ruhr-Universität Bochum
Leitung: Nikolaus Müller

 

Das nächste Konzert

 

04. Oktober:

Jüdische - Maurische - Christliche Lebenswelten: Musik vom Hofe Toledos und der Alhambra

- Sabine Loredo Silva / Hella Luzinde Hahne

 

mehr...

Rückblick

13. September:

Orgelkonzert mit Werken von L. Vierne, J.S. Bach u.a.

- Christopher Brauckmann

 

mehr...

Der Konzerteintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

Sie wollen kein Konzert verpassen?

Für regelmäßige Einladungen zu den Konzerten benötigen wir von Ihnen nur Ihre Post- oder E-Mail-Adresse. Dann erhalten Sie ein bis zwei Wochen vor dem Konzert einen Brief bzw. eine E-Mail.

 

Anmelden für den E-Mail-Verteiler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MARIENLOB